AdresslisteKontaktSuche

Besuchsdienst

Um uns wohl zu fühlen, brauchen wir nicht nur eine Wohnung, ein Zimmer und ein Dach über dem Kopf. Wir brauchen auch Menschen, die uns verstehen, die Anteil nehmen an unseren grossen und kleinen Freuden und Sorgen im Alltag. Da wäre es manchmal schön, mit jemanden einfach mal reden zu können. Ein Besuch kann Abwechslung bringen und stellt eine Verbindung zur Aussenwelt her. Hier will der Besuchsdienst helfen.

 

Wer steht dahinter?

Der Besuchsdienst Lützelflüh ist ein Angebot der reformierten Kirchgemeinde Lützelflüh. Er wird von Frauen und Männern geleistet, die an dieser Aufgabe interessiert sind. Alle unterstehen der Schweigepflicht.

 

Wer wird besucht?

Generell richtet sich das Angebot an Frauen und Männer im Gebiet der Kirchgemeinde Lützelflüh, aber auch an solche, die aus irgend einem Grunde in einem Heim leben. Besucherinnen und Besucher bringen ein offenes Ohr mit und können zuhören. Sie kommen für einen Spaziergang oder lesen etwas vor.

 

Was der Besuchsdienst nicht leisten kann

Der Besuchsdienst übernimmt keine Aufgaben in Haushalt, füllt keine Steuererklärungen aus, macht keine Botengänge und erledigt keine Einzahlungen. Er ist kein Ersatz für Nachbarschafts- und Angehörigenhilfe und will diese in keiner Weise konkurrenzieren.

 

Leitung und Kontaktperson

Frau Bea Schütz, Rainbergliweg 2, Lützelflüh

034 461 26 68

 

 


Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn